Brobick Who's that?
Im Juni 1981 wurde Brobick, in Bremerhaven geboren. Früh erkannte er seine Begeisterung für die Musik. Nach anfänglichem nach rappen, wie nach singen begann Brobick eigene Texte zu schreiben, die er auf dem Schulhof zum Besten gab. Die ersten Bühnenerfahrungen sammelte der damals 13 jährige auf Schulveranstaltungen. Mit Hilfe einiger Produzenten lernte er schnell wie man die richtigen Töne für Headbangerbeatz erzeugt. Aufgrund seiner zuvor gemachten Erfahrungen, produzierte er parallel solo Tracks mit den Produzenten der Candy Station Studios. Die Arbeiten im Tonstudio ermöglichten es ihm mit verschiedenen Acts und Produzenten der Musikszene zu arbeiten. 1999 erschien der Song Girl auf dem Sampler „Freestyle Maxi Hits“. Bis Anfang 2000 zog Brobick von Jam zu Jam und verbesserte seine Fähigkeiten im Rap, Gesang, sowie im Beatbereich. Er spielte unter anderem neben Underground Acts wie No Remorze, Cronite, Flowin' Immo und MC Ma. Im Jahr 2002 brachte er zusammen mit Moe Mitchell, mit dem er zuvor schon zahlreiche Demosongs produziert hatte, den Song "Whoop where u at" auf dem Sampler "Freestyle Vol. 17" raus. Die beiden performten seither auf zahlreichen Jams und Veranstaltungen. In den Jahren nach 2002 stand Brobick mit weiteren Underground Acts wie Tourch, Meli, Germ und Bantu auf der Bühne. In den Sommern 2003-2005 zeigte Brobick, dass er auch internationales Publikum in Wallung bringen kann, als er auf dem Antirassismus-Festival in Italien seine Tracks spielte. Nach 2003 produzierte er mit Strassenlage das Underground Hip Hop Album "SL Vol.1", welches ihm ermöglichte seine Fähigkeiten in Sachen Mischen & Mastern zu verbessern. Gleichzeitig produzierte und veröffentlichte er mit den Produzenten von Pacmusic und Candystation zahlreiche auf z.B. "Freestyle Vol. 22", "Freestyle Vol. 28" und "Freestyle 80s Vol.2", auf denen er sein Gesangstalent unter Beweis stellte. Anfang 2007 veröffentlichte er seine erste RnB Single "On Fire" auf Swat Rec.. Seit dem 12.09.08 ist die EP "Wenn nicht ich, wer sonst auf allen download portalen erhältlich. Im Folgejahr veröffentlicht er mit skyrelly die CD Sound Squad Essence. 2009 gewann Brobick bei der Yavido Jamsassion und wurde als bester Live Act Bremens ins landesweite Halbfinale geschickt. Anfang 2010 stellte er ein Free Mixtape LBM OUTPUT VOL. 1 zum Download bereit welches seines gleichen sucht . Brobick arbeitet wortwörtlich zweigleisig und ist jemand der es auch kann. Sei es Gesang oder Rap, englisch oder deutsch, Brobick ist in der Lage sein Talent zu nutzen. Das Album "Zweigleisig" ist Seit 2011 im Handel . Mit "Weiter im Blindflug" veröffentlichte Brobick 2014 eine komplette RnB Ep. Danach veröffentlichte er einige Singles und meldet sich 2019 mit einer doppel Ep "Lass sie es hören" & " Zwischen Tür und Angel zurück

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now